Flucht, Migration und Fußball

Die Wanderausstellung „Flucht, Migration und Fußball“ wurde angesichts der aktuellen Situation vollständig digitalisiert. Unter www.flucht-und-fussball.de findet man die digital aufgearbeitete und aktualisierte Ausstellung nun auch online.


Die vom Kölner Fanprojekt und der FC Stadionakademie konzipierte Wanderausstellung führt die Besucher*innen anhand von ausgewählten Fluchtgeschichten aus dem Profifußball  biografisch ins Thema ein und beleuchtet zudem das Thema Flucht allgemein. So stehen in diesem Zusammenhang die Fragen „Warum müssen Menschen fliehen?“, „Auf welchen Wegen kommen sie nach Europa?“, „Wie sind die Umstände auf der Flucht?“ und „Wie kommt man in Deutschland an?“ im Mittelpunkt der Ausstellung. Ergänzt wird das intuitive Bildungsangebot durch eine downloadbare Broschüre mit Hintergründen und Einblicken in die Ausstellung, die auch spezielle Materialien für die pädagogische Arbeit mit der Ausstellung beinhaltet.


Ausgangspunkt der Ausstellung ist, Geflüchtete als aktiv handelnde Akteure, mit jeweils ganz eigenen persönlichen Lebensgeschichten, darzustellen und so einen Dialog auf Augenhöhe über das Thema zu ermöglichen.  .





Text:  Lernort Stadion

Foto: FC-Stadionakademie